Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Rally dos Sertões: Nobre im X-Raid BMW kämpft sich nach vorne



Staubig geht es derzeit her in Brasilien auf der Rally dos Sertões, der grössten Marathonrally Süd-Amerikas. Und ein Wechselbad der Gefühle dürfte auch der Brasilianer Paulo Nobre derzeit mit seinem X-Raid BMW X3CC erleben: Schaffte er es im Prolog noch auf Platz 4, rutschte er auf der 1. Etappe nach den unsanften Kontakt mit einem Zaun auf Platz 32 - und damit in die Tiefen der Gesamtwertung.

Doch Nobre wäre nicht Nobre, wenn er sich von solch einem Tiefschlag beeindrucken liesse - und so holte er mächtig auf, beendete die zweite, dritte und vierte Etappe mit dem ersten Platz und kämpfte sich so auf Platz 9 der Gesamtwertung hoch.

Die Pkw-Wertung führt derzeit der Brasilianer Mauricio Neves vor Reinaldo Varela und Marcos Cassol (alle Mitsubishi L200) an. Das einzige europäische Team mit Ralph Ewald Schaus und Vincent Prignon (Belgien, Mitsubishi L200) liegt derzeit auf Rang 33 (von noch 52 Autos im Rennen).

Bei den Motorrädern nahm nach einem heissen Zweikampf der Brasilianer José Hélio die Führung vor dem Franzosen Cyril Després. Bei den Trucks führen derzeit vier Ford-Trucks vor dem ersten Mercedes von Guido Salvini Netto. Eine ausführliche Berichterstattung über die Dos Sertoes Rally 2007 finden Sie in der internationalen Ausgaben von marathonrally.com.

Artikel vom 13.08.2007, Artikel: marathonrally.com/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA