Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Rally dos Sertoes: Überraschungssieg für eine unterlegene Honda




Bereits Ende vergangener Woche ging in Brasilien die "Rally dos Sertoes", eine der grössten und schwierigsten Marathonrallys in Südamerika und dritter Lauf zum Motorrad FIM Marathonrally Worldcup (wir berichteten in der internationalen Ausgabe von marathonrally.com) zu Ende. Eine Überraschung gab es vor allem bei den Motorrädern: Der junge Brasilianer Jose "Ze" Helio gewann auf einer leistungsmässig stark unterlegenen Honda CRF 450 die 10 Tage dauernde Rally. Titelverteidiger und Dakar Champion Cyril Despres aus Frankreich wurde auf seiner Werks-KTM Zweiter vor seinem Landsmann David Casteu, ebenfalls KTM.

Trotz starker europäischer Konkurrenz - neben Dakar-Champion Cyril Despres waren David Casteu, die Polen Dabrowski und Czachor, die Portugiesen Bianchi Prata/Luis Ferreira, der Norweger Per Anders Ullevalseter sowie 450 ccm Weltmeister Francisco Lopez aus Chile am Start - gelang dem international bisher kaum in Erscheinung getretenen Brasilianer Jose Helio der Sieg.

Der von Honda Brasilien unterstützte Helio machte bereits mit seinem Prolog-Gewinn in der zentralbrasilianischen Stadt Goiania auf sich
aufmerksam und konnte auf seiner annähernd serienmässigen CRF 450 X Cyril Despres auf der Werks KTM auch während der drei ersten Wertungstage auf den Fersen bleiben. Der Brasilianer holte sich dann am 2. Tag der ersten Marathonetappe den ersten Tagessieg und über 19 Minuten Vorsprung, nachdem Cyril Despres mit nachlassendem Hinterradmousse zu kämpfen hatte. Auch am 5. Fahrtag und einer weiteren Marathonetappe mit extremen Tiefsandbedingungen konnte Kämpferherz Helio seine Führung verteidigen.

Die fahrtechnisch sehr anspruchsvollen Etappen der ersten Hälfte der Rally kamen dem Brasilianer dabei entgegen, so dass er das Leistungsdefizit der Maschine mit beeindruckendem Fahrtalent, physischer Stärke und fehlerloser Navigation wettmachte und seine Führung bis ins Ziel in Salvador da Bahia retten konnte. Damit hat Helio nicht nur den Gesamtsieg, sondern auch den Sieg der 450er Klasse in Brasilien gesichert.

Nach jahrelanger Dominanz der großen Rally-Werksboliden von KTM gelang hier eine kleine Sensation in Sachen Markenvielfalt und Chancen der 450er Klasse - was wiederum für die bestens organisierte Brasilien Rally spricht, die durch mehr Enduro Charakter im Vergleich zu den überwiegenden Vollgas-Etappen afrikanischer Rallies dem fahrerischen Talent entgegenkommt und das Unfallrisiko reduzieren hilft.

Von 87 gestarteten Motorrädern erreichten 61 das Ziel an der Atlantikküste. Die teilnehmenden europäischen Piloten waren unisono einer Meinung, dass in Punkto Länge der Rally, fahrerischer Anspruch und Streckenprofil die Sertões Rally perfekt als Dakar Test und Training geeignet ist und die ersten Tage absolut Dakar-Niveau hatten.

Zudem ist die Teilnahme bei der zweitlängsten Veranstaltung nach der Dakar um einiges günstiger als vergleichbare Weltcup Rallies, die Nenngebühr beträgt beispielsweise nur rund 1.500 Euro, ein Gesamt-Paket mit Logistik, Verpflegung, Service etc. ist beim Veranstalter buchbar.

Die 15. Auflage der "Rally dos Sertões" begann in der zentralbrasilianischen Stadt Goiânia, führte durch sechs brasilianische Staaten und endete nach 4.776 Kilometen am Atlantikstrand der Stadt Salvador, Bahia im Nordosten Brasiliens. Nach der dritten Runde des FIM Marathonrally Worldcups haben mit ihren Ergebnissen in Brasilien David Casteu in der Open Class und Francisco Lopez in der 450er Klasse die WM Führung übernommen. Es stehen noch die Por Las Pampas Rally in Argentinien, die Pharaonen Rally Ägypten und die UAE Desert Challenge im weiteren WM Kalender.

Artikel vom 28.08.2007, Artikel: marathonrally.com/hs/Wolfgang Fischer

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA