Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Rally Dos Sertoes: X-Raid fährt den ersten Etappensieg ein



Er hatte es sich gewünscht - und er hat es geschafft: Der Brasilianer Paulo Nobre konnte mit seinem X-Raid BMW X3CC auf der sechsten Etappe von Barra nach Seabra seinen ersten Etappensieg auf der Rally dos Sertoes in Brasilien einfahren. Dabei ging es 212 Kilometer in Wertung, die von den Teilnehmern relativ schnell bewältigt werden konnten.

Leider liegen uns derzeit noch keine weiteren Informationen seitens des Palmerinha X-Raid Teams vor, so das wir Ihnen die Kommentare Nobres erst zu einem späteren Zeitpunkt nachliefern können. Der Brasilianer hatte die 5. Etappe vom Montag an zweiter Stelle beenden können und einen Etappensieg für die 6. Etappe angepeilt.

Am heutigen Mittwoch geht es für die Teilnehmer von Seabra nach Brumado, dabei müssen insgesamt knapp 330 Kilometer bewältigt werden, 138 Kilometer davon in Wertung.

An der Spitze der Gesamtwertung hat sich nichts Neues ergeben - ausser der Tatsache, das nun wie erwartet alle Ford und Chevrolet Fahrzeuge der Reihe nach in die hinteren Ränge abfallen. Platz 1 bis 11 werden ausschliesslich von Mitsubishis gehalten. X-Raid konnte sich durch den ersten Platz in der gestrigen Etappe in der Gesamtwertung weiter auf Platz 30 verbessern.

Bei den Lkw führen nachwievor die beiden Ford der Teams Barrasa/Papacena Neto/Montalbano und Marinzeck/Ferreira Neto, die aber eher als schwere Geländewagen zu klassifizieren wären. Berücksichtigt man die "wahre" Lkw-Klasse, führt das insgesamt drittplatzierte Team Salvini/Salvini/Chwaigert im Mercedes vor Andrade/Guyilherme/Jadir Alves im Volkswagen und Baumgart/Santos im Mercedes.

Gesamtwertung Pkw Top 5 nach der 6. Etappe

01 | Franciosi/Capoani (BR) | Mitsubishi | 21:52:38 | 00:00:00
02 | Varela/Macedo (BR) | Mitsubishi | 21:55:22 | 00:02:44
03 | Baumgart/Andreotti (BR) | Chevrolet | 22:49:52 | 00:57:14
04 | Iglesias/Souza (BR) | Chevrolet | 23:59:30 | 02:06:52
05 | Ximenes/Marinho (BR) | Mitsubishi | 24:14:00 | 21:38:38

30 | Nobre/Palu (BR) | BMW X3 CC | 36:08:59 | 09:43:39

Artikel vom 02.08.2006, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA