Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Rally Transiberico: Kürzere Strecke und Zulassung für T4-Racetrucks


Bisher kamen die Rallytrucks auf vielen internationalen Veranstaltungen und vor allem Bajas immer ein wenig zu kurz - das will man nun auch in Portugal bei der "Rally Transiberico" vom 17. bis 21. Juni 2009 ändern. Bisher waren Trucks in Portugal selbst auf ASO-Veranstaltungen wie der "PAX Rally" nicht zugelassen.

Durch die Zulassung der Lkw wird die Strecke beim 3. Lauf zum "FIA Marathonrally Worldcup" allerdings etwas verkürzt: Auf die Teilnehmer warten nun 8 Etappen auf 4 Strecken durch Portugal und Spanien mit 2.500 Kilometern insgesamt und 1.250 Kilometern in Wertung. Während die Pkw und Motorräder alle Etappen fahren, sind die Lkw auf die erste Special konzentriert, diese wird von ihnen mehrfach gefahren.

Wer auf TV-Minuten setzt, dürfte in Portugal nicht enttäuscht werden: Eurosport hat ganze 8 Stunden Berichterstattung zugesagt, dazu kommen diverse Minuten in portugiesischen TV-Sendern.

Wie auf vielen FIA-Veranstaltungen sind auch Amateure zugelassen - aber nur innerhalb der Portugiesischen Meisterschaft. Die Startgelder betragen bis zum 15. Mai 4.150 Euro für FIA-Profis und 2.150 Euro für Amateure, hinzu kommen Kosten für die Miete von vorgeschriebenem Navigationsequipment.

Programm

17. Juni 2009 (Mittwoch) - Estoril/Portugal

09:30 - Technische Abnahme
15:30 - Briefing
20:00 - Offizieller Start

18. Juni 2009 (Donnerstag) Estoril/Portugal

08:30 - Super Stage/Prolog (SS1)
14:00 - 2. Etappe (200 km)

19. Juni 2009 (Freitag) - Castelo Branco - Mérida/Spanien

08:15 - 3. Etappe (150 km)
12:40 - 4. Etappe (150 km)

20. Juni 2009 (Samstag) - Mérida - Beja/Portugal

08:00 - 5. Etappe (200 km)
13:00 - 6. Etappe (200 km)

21. Juni 2009 (Sonntag) - Beja - Estoril/Portugal

07:00 - 7. Etappe (180 km)
11:50 - 8. Etappe (180 km)
18:30 - Siegerehrung

Weitere Informationen sowie Nennungsunterlagen finden Sie (auch auf Englisch) auf der offiziellen Webseite [ www.ralitransiberico.com ].

Artikel vom 11.05.2009, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA