Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Rally Trial Germany: Bereits über 31 Teilnehmer genannt - Buggy-Klasse?



Trotz der neuen Dichte der Veranstaltungen im Frühjahr 2008 - jüngst wurden die "Baja Saxonia" und "Libya Rally Raid" zum ersten mal ausgetragen - erfreut sich der neue "Rally Trial Germany" grosser Beliebtheit. Zwar kommt man (noch) nicht an die Teilnehmerzahlen der "Baja Saxonia" heran, aber unterdessen haben schon 31 Teams genannt, darunter 5 Motorräder, 2 Buggies, 20 Pkw und 4 Lkw.

"Wir haben jetzt zwei Buggies in der Klasse GP im Starterfeld, sollten sich noch weiter Buggies der 2x4 Klasse melden, eröffnen wir eine eigene Buggy-Klasse" freut sich Veranstalter Jörg Schumann. "Nennungen sind eingehend noch bis zum 27. April möglich, die Abwicklung erfolgt dann vor Ort am 1. Mai früh."

Während bei den Trucks bisher Peter und Markus Niedergesäss mit ihrem Scania-Truck das Starterfeld vor einem IFA und zwei Unimogs dominieren, ist bei den Pkw schon jetzt die grosse Vielfalt angesagt. Als Favoriten gelten hier die "Breslau-Profis" Grünbeck/Dasinger (Mercedes G), Stensky/Stensky (Mercedes G) und Burian/Thaler (Mercedes G), aus München kommt der "El Chott" und "Erg Oriental"-Sieger Oliver Koepp (Mercedes G), mit ihrem Toyota startet das PR88/marathonrally.com Team Mario Humme und Andrejs Lazdins und mit einem FIA-Nissan Pickup startet das Wüsten-Pärchen Wulf/Bork aus Lübeck.

Das Feld dominieren mit 10 Fahrzeugen klar die Mercedes G, mal kaum noch, mal mehr im Serienzustand. Doch der Rest ist bunt. Nissan Navara (2), Toyota Land Cruiser (3), Lada Niva (2) sowie ein Range Rover, Jeep Cherokee sowie ein VW Bus T3 Synchro von Bernd Jäger und Thomas Pleger aus Liebenau ergeben ein bisher schon interessantes Starterfeld.

Weitere Informationen über den Rally Trial Germany, Anfahrtspläne, Startlisten und vieles mehr finden sie auf der offiziellen Webseite [ www.rt-germany.de ].

Marathonrally.com wird täglich mehrfach live von der Veranstaltung mit Berichten, Ergebnissen, Fotos und kleinen Videos berichten, zudem ist im Rahmen der "GORM" ein TV-Team des Senders DSF anwesend und verspricht eine Reportage über die Veranstaltung.

Artikel vom 16.04.2008, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA