Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





RTG 09.1/GORM: Rallyteilnahme in Tunesien als neuer Hauptpreis



Kaum ist die Baja Saxonia vorbei, wartet schon der nächste Event für die deutsche Rallyraid-Szene. Ebenfalls in Leipzig, aber im Gelände Tollwitz (vielen noch bekannt von den legendären 4-Stunden Rennen des 4x4 Club Leipzig) startet vom 21. - 24. Mai 2009 der erste Lauf des "Rally Trial Germany", der auch als deutscher Lauf für die "GORM/DMV Offene Deutsche Rallyraid Meisterschaft" gewertet wird.

Doch die Rally bleibt nicht nur in einem Gelände: Sowohl der Prolog am Donnerstag wie auch das 1-Stunden Rennen am Sonntag werden in einem zweiten Gelände bei Landsberg ausgetragen. Hintergrund: Für Tollwitz gab es die Veranstaltungsgenehmigung nur für zwei Tage, ohne Feiertag und Sonntag. Das Gelände in Landsberg widerum ist für 3-h-Rennen und mehr zu klein. Fahrerlager, Catering, Rennleitung usw. werden sich über alle 4 Veranstaltungstage in Tollwitz befinden.

Um nicht nur dem ersten, sondern auch dem zweiten Rally Trial Germany vom 02.- 04.10.2009 im Top-Gelände Berlin-Kallinchen noch interessanter für die Teilnehmer zu machen, wird es zusätzlich zu Klassen- und Gruppensiegern der Einzelveranstaltungen einen "RTG-SuperChamp 2009" geben. Dazu werden in allen Einzelprüfungen Punkte für die Platzierung jedes einzelnen Teilnehmers in Abhängigkeit von der Anzahl der in seiner Klasse gestarteten Fahrzeuge vergeben.

Noch besser: Der Teilnehmer mit den meisten SuperChamp-Punkten in Addition aller in 2009 gefahrenen RTG-Wertungsprüfungen erhält einen kostenlosen Startplatz bei der Erg Oriental Rally im November 2009 - dieser Preis wurde vom Veranstalter Jörg Steinhäuser zur Verfügung gestellt.

Nennungen sind auch noch bis kurz vor der Rally möglich - jedoch verfällt am 24. April das günstigere Startgeld von 200 Euro (Motorräder), 360 Euro (Pkw) und ab 430 Euro für Lkw. Nennungen sind online unter [ www.rt-germany.de ] oder bei Jörg Schumann per Email unter [ js-motorsport@t-online.de ] oder telefonisch unter 0172 350 57 38 möglich. Marathonrally.com wird die Rally begleiten.

Artikel vom 15.04.2009, Artikel: Redaktion/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA