HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






SA-Dakar: Ausstieg von Volkswagen nach 2011 wird immer wahrscheinlicher.






Die Gerüchte gibt es in jedem Jahr. Doch so stark wie derzeit standen die Zeichen bei Volkswagen für einen eventuellen Einstieg in die WRC und WTCC und gleichzeitigen Ausstieg aus der Dakar-Rally noch nie.

Die wichtigsten Anzeichen: Zwar hat man mit dem leicht überarbeiteten Race-Touareg 3 ein vollends entwickeltes, stabiles und siegfähiges Rallyfahrzeug - doch um mit der Konkurrenz auf Kurs zu bleiben und neue Reglements einzuhalten, müsste bis 2012 ein komplett neues Fahrzeug her.

Zudem werden die Gerüchte in der WRC-Szene immer dichter, das VW mit dem Pkw-Rallysport liebäugelt. Am kommenden Wochenende kombiniert VW beide Sportarten erstmals - wenn auch nur als Vorausfahrzeug bzw. Präsentation.

VW-Motorsportdirektor Kris Nissen bestätigte gegenüber dem Magazin [ www.motorsport-total.com ] bereits im Mai, dass man in Wolfsburg durchaus darüber nachdenkt. "Ich denke die Rally-WM passt zu Volkswagen", sagte der Däne. "Wenn wir 2012 nochmals bei der Dakar fahren wollen, müssten wir jetzt schon anfangen, ein neues Auto zu bauen. Und das haben wir nicht."

Zudem hat der Ruf der Dakar und des französischen Veranstalters ASO spätestens seit der Absage 2008 stark gelitten. Selbst Nissen bestätigt gegenüber Motorsport-Total: "Bei der Dakar gibt es keine Planungssicherheit. Das habe ich auch dem Veranstalter gesagt. Es fehlen klare Perspektiven. Man kann nicht im Februar sagen, wo man im kommenden Jahr nach welchen Regeln fährt. Wir können heute kein Geld in die Hand nehmen und alles auf den Kopf stellen, wenn es A: kein definiertes Reglement gibt. Und man B nicht weiss, wo 2012 und 2013 gefahren wird. Das ist in anderen Serien anders."

Sollte man allerdings an der Dakar festhalten, dann nur, wenn sie nicht mehr in Afrika stattfindet. Und somit hätte die "zukünftige Dakar" wie auch die "Südamerika-Dakar" mit der einstigen "Mutter aller Marathonrallys" nichts mehr gemein. "Ganz wichtig ist für uns ein attraktiver Austragungsort wie Südamerika. Das kann aber auch China, Russland oder Indien sein. Von einer Rückkehr nach Afrika ist aber keiner begeistert" so Nissen gegenüber dem Magazin.

2011 wird die SA-Dakar wie berichtet definitiv gefahren. Vier Fahrzeuge will VW in die südamerikanische Wüste schicken, die offiziell wieder von den Teams Sainz/Cruz, Al-Attiyah/Gottschalk, De Villiers/Von Zitzewitz und Miller/Pitchford pilotiert werden. Noch im Mai hätte Nissen auch gerne einen Chinesen gehabt - "aber woher nehmen".

Ziel 2011 ist der dritte Sieg des Teams. "Wir haben mit dem Race Touareg 3 den nächsten Schritt in der Weiterentwicklung einer bereits erfolgreichen Technologie vollzogen“, meint Nissen. „Vor allem in Sachen Aerodynamik haben wir die nächste Stufe erreicht und dabei die Qualitäten des Vorgängers nochmals verbessert. Herausgekommen ist eine spektakuläre Aussenhaut und ein weiterentwickelter technischer Kern.“

In der kommenden Woche will VW nicht nur den überarbeiteten Race-Touareg 3 auf der "WRC ADAC Rally Deutschland" in Trier vorstellen. Eigens für die WRC-Rally wurde ein Scirocco R mit umweltschonendem Bioerdgas Antrieb umgebaut - und keine Geringeren als der ehemalige WRC-Weltmeister Carlos Sainz sowie Nasser Al Attiyah werden das Fahrzeug am Freitag (Sainz) bzw. Samstag und Sonntag (Al Attiyah) pilotieren.

Sainz freut sich ganz offiziell auf seine Rückkehr in die WRC-Szene, in der er von 1987 bis 2005 zu Hause war. "Natürlich ist es schön, wieder in die eigene Vergangenheit zurückzukehren", bekennt der Spanier, der zusammen mit Lucas Cruz startet. "Mit dem Scirocco R wird es garantiert viel Spass machen, die Prüfungen vor dem Feld abzufahren und somit auch noch einen Beitrag zur Sicherheit der Zuschauer zu leisten."

Auch für Nasser Al-Attiyah ist die WRC bekanntes Terrain: Der 39-Jährige aus Qatar startet in dieser Saison neben seinem Engagement im Marathonrally-Sport auch in der Super-2000-Kategorie der Rally-WM. Navigiert wird Al-Attiyah im Scirocco vom Berliner Timo Gottschalk, mit dem der Araber bei der SA-Dakar 2010 den zweiten Platz belegte.

Für den Einsatz bei der Asphalt-Rally hat Volkswagen den bis zu 202 kW (275 PS) starken Scirocco R aus dem Cup modifiziert. Um den Unterboden des Fahrzeugs zu schützen, ist die Bodenfreiheit um rund 20 mm gewachsen, eine Platte aus Kevlar schirmt Motor und Getriebe nach unten ab. Bei den Reifen setzt Volkswagen auf eine eigene Rally-Asphaltkonstruktion von Partner Dunlop. Die Bioerdgas-Versorgung erfolgt durch ein stationäres und ein mobiles Tankfahrzeug von erdgas mobil.

2010/08/14 | 21:19 CET | Editor: MR/HS/AR














Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer am Sonntag mit S2 von Teteven nach Starosel. | 15.09.2013 21:59 |

Balkan Breslau TICKER: Die ersten Teilnehmer sind im Camp - Interviews. | 15.09.2013 00:10 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 2 (52). | 14.09.2013 23:45 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 1 (52). | 14.09.2013 22:26 |

Balkan-Breslau TICKER: Politiker und ein rallyfahrender Bürgermeister. | 14.09.2013 19:59 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Briefing and camp scenes (75). | 14.09.2013 19:52 |

Balkan-Breslau TICKER: Fritz Becker "Wir versuchen einen neuen Motor..." | 14.09.2013 17:30 |

Balkan-Breslau TICKER: Showstart mit politischer Prominenz - Nachtetappe. | 14.09.2013 16:09 |

Balkan-Breslau TICKER: Willkommen in Bulgarien - der Prolog ist beendet. | 14.09.2013 14:52 |

Land Rover Experience: Range Rover fahren von Berlin bis nach Mumbai. | 11.09.2013 17:37 |

Hungarian Baja: Doppelsieg für X-raid - Nani Roma gewinnt vor Holowczyc. | 27.08.2013 21:07 |

Hungarian Baja: Quandt - "Wollen Team-Führung im World Cup ausbauen". | 14.08.2013 22:15 |

Dakar Rally 2014 VIDEO: Toyota Hilux test session in der Namib Wüste | 13.08.2013 01:56 |

Balkan Breslau VIDEO: Teaser der Balkan Breslau Rally 2013 in Bulgarien | 13.08.2013 01:03 |

Hungarian Baja: Drei deutsche Teams neben Stars wie Roma & Peterhansel. | 12.08.2013 23:34 |

Libya Rally: Belgische Amateurrally startet im April erneut in Marokko. | 11.08.2013 13:38 |

BITD 2013: Armin Schwarz und AGM starten beim "Vegas to Reno" Rennen. | 09.08.2013 18:43 |

GORM 24 Stunden: Franz Heyer und Christian Stienen die Gesamtsieger. | 08.08.2013 20:14 |

GORM 24 Stunden: Zirbes Motorsport fährt im Hummer H1 Klassensieg ein. | 06.08.2013 21:46 |

East African Safari: Drei deutsche Teams bei Klassik Africa-Marathonrally. | 06.08.2013 19:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM