HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






SA-Dakar: Gerhard Walcher - "Für Indianer wie uns ist hier kein Platz mehr".







Bei unzähligen Dakar-Versuchen mit seltenen Fahrzeugen wie z.B. einem Motorrad-Seitenwagen oder Scam klein-Lkw versuchte es der Schwabe Gerhard Walcher immer wieder auf der Dakar - und kam nie an.

2006 legte Walcher sich einen gebrauchten Rally-Unimog zu - und gemeinsam mit dem neuen Navigator und "Schrauber-Gott" Stefan Niemz klappte es dann 2007 endlich: Man erreichte das Ziel im Senegal. In diesem Jahr wollte man es erstmals in Südamerika versuchen.

Von Markus Walcher Sie haben die verregneten Schlammpassagen bei Buenos Aires durchfahren, die Anden in 4.800 Meter Höhe überquert, sich durch gigantische Dünenfelder in der Atacama-Wüste gekämpft, viel geschraubt, kaum geschlafen, alles versucht - und mussten am Ende doch die Waffen strecken.

Schon vor dem Start der Rally begann das Abenteuer bei der technischen Abnahme in Buenos Aires. Wie auch viele andere Teilnehmer zwang eine fehlende Strebe im Überrollkäfig, Walcher und Niemz zu einer schnellen Nachrüstung in einer örtlichen Werkstatt - um überhaupt für den Start zugelassen zu werden.

Die ersten fünf Renntage der insgesamt über 9.500 Kilometer langen Veranstaltung verliefen dann aber erfolgreich und ohne nennenswerte technische Probleme. Mehr als Scheibenputzen war bei der abendlichen Fahrzeugpflege im Camp kaum angesagt.

Mit der 6. Etappe und den ersten wirklich hohen Dünen begann jedoch das richtige Abenteuer. Beim Versuch, in der Dunkelheit eine durch die Pkw verstopfte Dünendurchfahrt zu umfahren, kippte der Unimog um und musste in einer aufwändigen Aktion wieder auf die Räder gestellt werden. Zu allem übel war die einzige Dose Bier des Teams dann auch noch in der Türtasche der Fahrertüre eingeklemmt, auf die sich der Unimog mit seinen sieben Tonnen Kampfgewicht gelegt hatte.

Auf der folgenden 7. Etappe wollte das Glück nicht so recht zurückkehren. Während den letzten 100 Kilometer brach der Getriebeträger, anschliessend wurde auch noch eine Luftleitung des Bordsystems zerstört, das zum Schalten, Bremsen und Befüllen der Reifen benötigt wird.

Die Reparatur dauerte die ganze Nacht, so das vom darauf folgenden Ruhetag nicht viel übrig blieb. Schon zu diesem Zeitpunkt war Schlaf absolute Mangelware und die Strapazen zehrten zunehmend an den Reserven von Mensch und Material.

Die anschliessende 8. Etappe sollte daran nichts ändern. Im Gegenteil, es wurde wieder hart - man buddelte sich kräftig ein. Bis in die Morgenstunden musste der Unimog wieder aus den extrem hohen und weichsandigen Dünen freigeschaufelt werden. "Wir kämpfen hier mit letzter Kraft - aber wir kämpfen weiter" sagte Gerhard Walcher hörbar geschwächt am Telefon.

Nach der Zielankunft ging es ohne Verschnaufpause weiter auf die nächste Etappe in Richtung Süden. Für das Team leider die letzte in Wertung: Aufgrund eines defekten Dichtringes musste die Hinterachse am Streckenrand komplett zerlegt werden. Die Reparatur nahm soviel Zeit in Anspruch, das nicht mehr genügend Kontrollpunkte durchfahren werden konnten - dadurch wurde man nicht mehr zum Start zugelassen.

Zwar ernüchtert, aber dennoch zufrieden mit den Erlebnissen und der eigenen Leistung stellen schlussendlich beide fest: "Für uns war es die letzte Teilnahme an der Dakar. Wir fühlen uns hier wie zwei Indianer mit Pfeil und Bogen inmitten der hochgerüsteten US Armee. Mit dem Unimog und ohne enormen finanziellen Aufwand ist ein Durchkommen kaum noch möglich, die Rally hat sich stark gewandelt und ist professioneller geworden. Für Indianer wie uns ist hier kein Platz mehr."

Waren es bei der echten "Afrika Dakar" noch dutzende Unimog, die das Ziel erreichten, war es 2011 nur ein Fahrzeug: Die Holländer Kornelis Offringa und Jan Hanse aus Holland brachten den einzigen "Spezial-Mercedes" ins Ziel.

Begeistert zeigen sie sich aber dennoch. So sei zum Beispiel die Landschaft Südamerikas gigantisch und die Euphorie der Bevölkerung nahezu grenzenlos. "Es war wieder ein phantastisches Erlebnis, wir haben tolle Bilder gemacht und unglaublich viel zu erzählen," freuen sich beide.

2011/01/25 | 17:08 CET | ARTICLE: MR/SY/WALCHER














Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer am Sonntag mit S2 von Teteven nach Starosel. | 15.09.2013 21:59 |

Balkan Breslau TICKER: Die ersten Teilnehmer sind im Camp - Interviews. | 15.09.2013 00:10 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 2 (52). | 14.09.2013 23:45 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 1 (52). | 14.09.2013 22:26 |

Balkan-Breslau TICKER: Politiker und ein rallyfahrender Bürgermeister. | 14.09.2013 19:59 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Briefing and camp scenes (75). | 14.09.2013 19:52 |

Balkan-Breslau TICKER: Fritz Becker "Wir versuchen einen neuen Motor..." | 14.09.2013 17:30 |

Balkan-Breslau TICKER: Showstart mit politischer Prominenz - Nachtetappe. | 14.09.2013 16:09 |

Balkan-Breslau TICKER: Willkommen in Bulgarien - der Prolog ist beendet. | 14.09.2013 14:52 |

Land Rover Experience: Range Rover fahren von Berlin bis nach Mumbai. | 11.09.2013 17:37 |

Hungarian Baja: Doppelsieg für X-raid - Nani Roma gewinnt vor Holowczyc. | 27.08.2013 21:07 |

Hungarian Baja: Quandt - "Wollen Team-Führung im World Cup ausbauen". | 14.08.2013 22:15 |

Dakar Rally 2014 VIDEO: Toyota Hilux test session in der Namib Wüste | 13.08.2013 01:56 |

Balkan Breslau VIDEO: Teaser der Balkan Breslau Rally 2013 in Bulgarien | 13.08.2013 01:03 |

Hungarian Baja: Drei deutsche Teams neben Stars wie Roma & Peterhansel. | 12.08.2013 23:34 |

Libya Rally: Belgische Amateurrally startet im April erneut in Marokko. | 11.08.2013 13:38 |

BITD 2013: Armin Schwarz und AGM starten beim "Vegas to Reno" Rennen. | 09.08.2013 18:43 |

GORM 24 Stunden: Franz Heyer und Christian Stienen die Gesamtsieger. | 08.08.2013 20:14 |

GORM 24 Stunden: Zirbes Motorsport fährt im Hummer H1 Klassensieg ein. | 06.08.2013 21:46 |

East African Safari: Drei deutsche Teams bei Klassik Africa-Marathonrally. | 06.08.2013 19:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM