HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






SCORE 2013: Armin Schwarz startet in der "Wüsten-Eidechse" auf Baja 500.




Knochenharte Waschbrettpisten kombiniert mit Highspeed in der Wüste: Auf Armin Schwarz und All German Motorsports wartet der nächste Härtetest. Kommende Woche (30. Mai bis 2. Juni) startet die Mannschaft mit dem AGM-Jimco X6 SCORE Trophy Truck bei der Baja 500. Der zweite Lauf der US-Score-Meisterschaft 2013 wird im mexikanischen Ensenada gestartet und führt in einem Rundkurs über 501 Meilen quer durch die Baja California zurück in die Küstenstadt am Pazifik.

Die Baja 500 wird in diesem Jahr bereits zum 45. Mal ausgetragen und gilt traditionell als Generalprobe für die legendäre Baja 1000. Die Route ist zum Teil identisch mit der des 1.000-Meilen-Rennens. Ein Novum ist die Qualifikation: Erstmals werden die Startpositionen für einen SCORE-Lauf nicht ausgelost, sondern in einem Qualifying am Donnerstag herausgefahren.

Auf den Trophy Truck von AGM, der dank seines gelb-grünen Schaeffler Racing Designs in der SCORE-Szene auch liebevoll „Desert Lizard“, also „Wüsteneidechse“, genannt wird, warten bei der Baja 500 überwiegend ruppige Rallyepisten. „Anders als bei der Baja 1000, wo es im Süden der mexikanischen Halbinsel ins offenere Gelände mit sandigen Wüstenpisten geht, ist der Rallyestreckenanteil bei der Baja 500 sehr hoch“, erklärt Armin Schwarz.

Das bedeutet: Die Teilnehmer bekommen es mit richtig hartem und grobem Geläuf auf bergigen und kurvigen Strecken zu tun. Doch genau dies ist der bevorzugte Lebensraum der „Wüsteneidechse“. „Unser Auto ist auf solche Strecken ausgelegt und abgestimmt. Dazu kommt, dass es leichter ist als die anderen Trophy Trucks. Von daher sollte uns der Streckenverlauf auf jeden Fall entgegenkommen“, so Armin Schwarz.

Zum ultimativen Härtetest für Mann und Maschine wird die Baja 500 dann, wenn es meilenweit über tiefe Bodenwellen geht, für die die Bezeichnung „Waschbrett“ noch eher schmeichelhaft ist. Ein robustes Fahrwerk ist also einer der Schlüssel zum Erfolg. Dies ist auch einer der Bereiche, in denen AGM nochmals aufgerüstet hat. Partner Fox hat einen neuen Bypass-Stoßdämpfer entwickelt, mit dem der Trophy Truck noch geschmeidiger durch das unebene Gelände rasen kann.

In der Pause seit der Baja 250 hat die Mannschaft um Teamchef Martin Christensen zusammen mit dem Schaeffler Team von Jeff Hemphill zudem intensiv an der Weiterentwicklung des Drehmomentwandlers gefeilt. Auch bei einem letzten Vorbereitungstest wenige Tage vor dem Start der Baja 500 stand die Abstimmung von Fahrwerk und Drehmomentwandler im Fokus. Aufgrund des rallyeähnlichen Charakters des Rennens kommt zudem den Reifen eine große Bedeutung zu. „Hier können wir uns auf unseren Partner BFGoodrich und sein Knowhow im Rallyesport verlassen“, weiß Armin Schwarz.

Geht es nach All German Motorsports, kann es also losgehen. Team und Auto sind für die Baja 500 gerüstet, und der Trophy Truck hat bereits in den letzten Rennen gezeigt, dass er zu den schnellsten Autos im Feld gehört.

Doch in der Wüste kann alles passieren, und zuletzt verhinderte Pech den Sprung auf das Podium. Entsprechend vorsichtig formuliert Armin Schwarz seine persönliche Zielsetzung: „Rein von der Performance her haben wir gute Chancen auf das Podium, und ich glaube auch, dass wir das anvisieren können. Aber es kommt natürlich immer darauf an, wie dein Rennen verläuft – du brauchst auch das nötige Glück. Das hat uns oft genug gefehlt, und deshalb schraube ich meine Erwartungen etwas herunter. Sollten wir innerhalb der Top 10 ins Ziel kommen, wäre ich persönlich schon recht zufrieden. Wenn wir in die Top 5 fahren, bin ich richtig happy – und ein Platz auf dem Podium wäre natürlich das Sahnehäubchen.“

In diesem Jahr zählt die Baja 500 nicht nur zur US-SCORE-Meisterschaft – sie ist gleichzeitig ein Lauf zur Dakar-Challenge, die vom Veranstalter der berühmten Rally Dakar, ASO, ausgetragen wird. Armin Schwarz ist der Repräsentant der ASO in den USA und hat seinen Teil dazu beigetragen, dass SCORE-Veranstalter Roger Norman und die Macher der Dakar nun kooperieren.

Neben der Baja 500 wurden auch die ebenfalls von Norman organisierten 500 Meilen von Reno (USA) in den Kalender der Dakar-Challenge aufgenommen. Die erfolgreichsten Fahrer dieser Serie qualifizieren sich automatisch für die Rallye Dakar 2014. Das Ziel der Kooperation lautet, die Dakar für die US-Szene noch interessanter zu machen – und mehr US-Racer bei dem Marathon quer durch Südamerika an den Start zu bringen.

„Anfang des Jahres war ich mit Roger zu Besuch bei der Rallye Dakar, und nun verspüre ich doch einen gewissen Stolz, dass man sich auf eine Kooperation geeinigt hat“, sagt Armin Schwarz. „Es wurde in den vergangenen Jahren mehrfach versucht, die Dakar und die Baja-Szene näher zueinander zu bringen, und es ist schön, dass wir das nun geschafft haben. Nun hoffe ich, dass sich viele US-Racer für die Dakar-Challenge einschreiben, und dass das Baja-Offroad-Racing bei der Dakar 2014 würdig vertreten wird.“

2013/05/27 | 13:13 CET | ARTICLE: MR/HS/WEDDIGE
























Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer am Sonntag mit S2 von Teteven nach Starosel. | 15.09.2013 21:59 |

Balkan Breslau TICKER: Die ersten Teilnehmer sind im Camp - Interviews. | 15.09.2013 00:10 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 2 (52). | 14.09.2013 23:45 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 1 (52). | 14.09.2013 22:26 |

Balkan-Breslau TICKER: Politiker und ein rallyfahrender Bürgermeister. | 14.09.2013 19:59 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Briefing and camp scenes (75). | 14.09.2013 19:52 |

Balkan-Breslau TICKER: Fritz Becker "Wir versuchen einen neuen Motor..." | 14.09.2013 17:30 |

Balkan-Breslau TICKER: Showstart mit politischer Prominenz - Nachtetappe. | 14.09.2013 16:09 |

Balkan-Breslau TICKER: Willkommen in Bulgarien - der Prolog ist beendet. | 14.09.2013 14:52 |

Land Rover Experience: Range Rover fahren von Berlin bis nach Mumbai. | 11.09.2013 17:37 |

Hungarian Baja: Doppelsieg für X-raid - Nani Roma gewinnt vor Holowczyc. | 27.08.2013 21:07 |

Hungarian Baja: Quandt - "Wollen Team-Führung im World Cup ausbauen". | 14.08.2013 22:15 |

Dakar Rally 2014 VIDEO: Toyota Hilux test session in der Namib Wüste | 13.08.2013 01:56 |

Balkan Breslau VIDEO: Teaser der Balkan Breslau Rally 2013 in Bulgarien | 13.08.2013 01:03 |

Hungarian Baja: Drei deutsche Teams neben Stars wie Roma & Peterhansel. | 12.08.2013 23:34 |

Libya Rally: Belgische Amateurrally startet im April erneut in Marokko. | 11.08.2013 13:38 |

BITD 2013: Armin Schwarz und AGM starten beim "Vegas to Reno" Rennen. | 09.08.2013 18:43 |

GORM 24 Stunden: Franz Heyer und Christian Stienen die Gesamtsieger. | 08.08.2013 20:14 |

GORM 24 Stunden: Zirbes Motorsport fährt im Hummer H1 Klassensieg ein. | 06.08.2013 21:46 |

East African Safari: Drei deutsche Teams bei Klassik Africa-Marathonrally. | 06.08.2013 19:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM