Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





SCORE Baja 1000: Bester Startplatz für Armin Schwarz

Die Voraussetzungen für ein prächtiges Finale der SCORE International Serie sind hervorragend. Armin Schwarz und sein Teamkollege Martin Christensen starten mit der Nummer 101 als Zweitplatzierte der Meisterschaft vor Hurley Letner, der auf Platz 1 der Tabelle liegt. Hinter Letner nimmt Ronnie Wilson die Baja unter die Räder, er rangiert im Championat auf Platz drei. Die Teamkollegen Armin Kremer und Andy Aigner zogen bei der Startnummernverlosung die 104. Damit sind die beiden in Schlagdistanz. Die Voraussetzungen sind gut für einen starken Auftritt unseres All German Motorsports Teams.

"Wir sind der erste Class 1 Buggy auf der Strecke" berichtet Armin Schwarz. "Voraussichtlich werden wir also weit weniger Staub zwischen den Zähnen haben als bei der Primm 300 im September, wo wir unsere Klasse gewannen. Aber zum Gesamtsieg, von dem alle bei AGM insgeheim träumen, ist es ein weiter Weg. Denn da sind 2009 nicht nur 700 Meilen knallharte Wüstenstrecken auf der Baja California - der Niederkalifornischen Halbinsel zwischen dem Pazifik und der Cortez See zu schaffen. Vor uns fahren auch die über 800 PS starken, allradgetriebenen Trophy Trucks. Und die zu besiegen ist ein sehr, sehr grosses Ziel."

Die Strecke führt etwa bis zur Hälfte der Halbinsel runter. "Rund 60 Prozent kenne ich noch nicht, was ich besonders reizvoll finde. Denn auch nach ein paar Jahrzehnten Weltenbummlerei im Renntempo bin ich neugierig auf Neues. Wir fahren teils an der Pazifikküste im Westen, erreichen aber auch die Golfküste im Osten, wo ich mich an einige überwältigend schöne Abschnitte erinnere. Ob es dann wirklich schön wird, vermag niemand zu sagen. Denn Sonne und Wärme herrschen da unten in Mexiko zwar vor. Aber wir haben im Herbst auch schon die wildesten Unwetter erlebt.

Die Mannschaft ist auf alles vorbereitet, rund 50 Teammitglieder stehen zur Unterstützung bereit. In Deutschland konnte der TV-Sender VOX als Medienpartner gewonnen werden und berichtet im Anschluss über das Engagement des Deutsch-Amerikanischen Teams.

Artikel vom 28.10.2009, Artikel: Redaktion/hs/Armin Schwarz

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA