Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Silk Road 2008: Neue Amateur-Rally geht bis nach China


Mit einer neuen Rally will Veranstalter Stefan Osterlitz die deutsche Offroad-Rallyszene im kommenden Jahr begeistern: Die "Silk Road Desert Rally" ist quasi eine Fortsetzung der "Transsyberia Rally".

Die Rally startet in Berlin, verläuft vom Schwarzen Meer zum Aralsee, von dort aus nach Shymkent, über Kashgar zum Karakorum Highway, entlang der chinesischen Grenze und nordwärts zur Taklamakan-Wüste.

Die Rally folgt der Seidenstraße ostwärts bis in die Innere Mongolei und endet - entlang der chinesischen Mauer - in Bejing (China). Insgesamt müssen in 20 Tagen etwa 8.300 Kilometer bewältigt werden, der Tagesdurchschnitt liegt bei ca. 410 Kilometern.

Die Rally beginnt am 27. Juli 2008 und endet am 17. August 2008 rechtzeitig zur Olympiade in Peking nach einer Strecke von ca. 8.300 Kilometern. Besondere Highlights der Rally sind der Aralsee, der Weltraumbahnhof Baikonur, die Taklamakanwüste, die Wüste Gobi und die größte erreichte Passhöhe von etwa 4.800 m am Karakorum Highway.

Weitere Informationen über die Veranstaltung finden Sie auf der offiziellen Webseite [ www.silk-road-rallye.de ].

Artikel vom 10.05.2006, Artikel: marathonrally.com/hs

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA