HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | WERBUNG | RSS
















NEWS & LIVEBERICHTE UEBERSICHT

NEWS & LIVEBERICHTE ARCHIV

MARATHONRALLY NEWSLETTER






Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013


Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013


Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013



















































SINGLE NEWS SECTION






Silk Way Rally: Zusammenfassung vom Buggy-Team Kahle/Schünemann.



4.700 Kilometer Dauertest gemeistert: Matthias Kahle und Dr. Thomas M. Schünemann haben ihre beeindruckende Leistung bei der Silk Way Rally mit Platz Vier als bestes werksunabhängiges Team und dem Klassensieg gekrönt. Die Chronik einer spannenden Reise quer durch Russland.

Aufbruchstimmung in St. Petersburg: Wenige Tage vor dem Start der Silk Way Rally geben Matthias Kahle und Dr. Thomas M. Schünemann dem neuen Diesel-Buggy des HS RallyTeams den letzten Feinschliff.

"In den nächsten acht Tagen werden wir 4.700 Kilometer zurücklegen, da muss jedes Detail stimmen", erklärt Copilot Schünemann. Dabei nutzt das Team aus Hamburg die Veranstaltung in Russland in erster Linie als Vorbereitung für die Südamerika-Dakar 2011. "Wir sehen die Rally eher als Test. Wir wollen uns mit dem Auto vertraut machen und die Grenzen ausloten", ergänzt der frischgebackene siebenfache Deutsche Rally-Meister Kahle.

Bereits am ersten Tag zeigt sich, dass sich Kahle/Schünemann das richtige "Testgelände" ausgesucht haben. Nach starken Regenfällen steht die erste Prüfung teilweise unter Wasser, die Scheibenwischer sind im Dauerbetrieb - bis der Wischermotor versagt. Die Deutschen verlieren 15 Minuten und gewinnen gleichzeitig die erste Erkenntnis für die bevorstehende Dakar.

Auf den folgenden Etappen beweisen Kahle/Schünemann eindrucksvoll, was sie unter dem Begriff "Grenzen ausloten" verstehen. Das Team arbeitet sich an nur zwei Tagen von Rang Elf auf Platz Sechs nach vorne, ohne dabei zu grosse Risiken einzugehen.

Während andere hochgehandelte Fahrer wie Christian Lavieille (Dessoude-Nissan) und Boris Gadasin (G-Force-Proto) vorzeitig aufgeben müssen, führt der Weg für das deutsche Team immer weiter nach vorne. Zur Halbzeit belegen Kahle/Schünemann bereits die fünfte Position als beste Verfolger des VW-Werksteams. Am fünften Tag verbessert sich die Buggy-Crew nach dem Ausfall von Giniel de Villiers (VW) sogar auf Rang Vier.

Dabei läuft auch bei Kahle/Schünemann nicht alles nach Plan: Auf der vierten Etappe müssen die Deutschen auf der Prüfung eine Zwangspause einlegen, nachdem die Motortemperatur auf 125° Celsius angestiegen ist. T ags drauf versagt das automatische Reifendrucksystem - mit dem sich der Luftdruck aus dem Cockpit bestimmen lässt - und der Buggy steht plötzlich mit zwei platten Reifen in der Wüste.

Doch es kommt noch schlimmer: Auf der sechsten Etappe quittiert die Servolenkung des SMG-Buggy nach wenigen Kilometern ihren Dienst. Kahle/Schünemann müssen 394 Kilometer im offenen Gelände ohne Lenkunterstützung zurücklegen. Diese Fitnessübung ist jedoch nur ein kleiner Vorgeschmack auf die vorletzte Etappe, als der Buggy mit Getriebeschaden in der Wüste strandet und auf seinen Rennservice warten muss.

Die Racetruck-Fahrer Mathias Behringer, Jochen Seiler und Hugo Kupper avancieren zu den Helden des Tages und ziehen den defekten Buggy am Abschleppseil 200 Kilometer bis ins Ziel der Prüfung und weitere 450 Kilometer über Landstrassen ins nächtliche Biwak, wo die Mechaniker das Getriebe bis tief in die Nacht wechseln.

"Zu diesem Zeitpunkt sah es so aus, als hätten wir die Rally verloren", blickt Copilot Schünemann zurück. "Aber wir haben nicht aufgegeben. Wir haben immer vollen Einsatz und 100 Prozent Leistung gezeigt. Das hat sich am Ende ausgezahlt. Optimismus ist Pflicht - nicht nur im Geschäftleben." Vor der Schlussetappe liegt das HS RallyTeam auf der fünften Position im Gesamtklassement; der angestrebte vierte Platz als bestes werksunabhängiges Team hinter dem Volkswagen-Trio scheint nun aufgrund des technischen Defekts vom Vortag ausser Reichweite. Doch Kahle/Schünemann fahren unbeirrt weiter, absolvierten die Schlussetappe ohne Probleme und profitierten schlussendlich von einem Fehler ihres Konkurrenten Alexander Mironenko (Nissan), der in einer der vielen Wasserdurchfahrten stecken bleibt.

In der letzten Minute sichern sich dadurch Matthias Kahle und Dr. Thomas M. Schünemann den vierten Platz bei der Silk Way Rally 2010. Das HS RallyTeam feiert damit nicht nur eine gelungene Premiere im Diesel-Buggy und eine erfolgreiche Dakar-Generalprobe, das Team aus Hamburg hat bei seiner elften Wüstenrally den fünften Klassensieg erreicht.

2010/09/24 | 15:04 CET | EDITOR: MR/HS/FRICKE














Hellas Rally VIDEO: Impressionen von der Hellas Rally Griechenland 2013 | 04.10.2013 16:22 |

Libya Rally 2014 VIDEO: Official trailer of the Libya Rally Morocco 2014 | 23.09.2013 13:50 |

Balkan-Breslau RESULTS: Final Overall Results after SS08 Shkorpilovtsi | 21.09.2013 19:33 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Impressionen vom finalen Beachrace in Varna (72). | 21.09.2013 16:21 |

Balkan-Breslau TICKER: Die Rally ist beendet, warten auf die Siegerehrung. | 21.09.2013 16:07 |

Balkan-Breslau TICKER: Alle Teilnehmer in die letzte Etappe gestartet. | 21.09.2013 12:33 |

Balkan-Breslau TICKER: Guten Morgen vom letzten Rallytag in Bulgarien. | 21.09.2013 10:31 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Tageswertung Donnerstag alle Klassen | 19.09.2013 21:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 2 (50). | 19.09.2013 19:58 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery vom Rundkurs nahe Stadt Sliven 1 (50). | 19.09.2013 19:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Donnerstags-SS zum Schwarzen Meer. | 19.09.2013 17:46 |

Balkan-Breslau RESULTS: Top 5 Results stage Wednesday all classes | 19.09.2013 00:40 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 2 (48). | 18.09.2013 23:37 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Galleries of the stages Starosel and Sliven 1 (70). | 18.09.2013 21:43 |

Balkan-Breslau: Interner Crash der Israelis und Stories vom Dienstag. | 18.09.2013 21:05 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer beenden Mittwochs-Etappe mit sehr viel Wasser. | 18.09.2013 18:05 |

Balkan-Breslau TICKER: Montags-Etappe beendet - über Staub und Steine. | 16.09.2013 17:21 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 2 (53). | 16.09.2013 00:13 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from Stage Sunday Teteven-Starosel 1 (52). | 16.09.2013 00:08 |

Balkan-Breslau RESULTS: Last Minute Top-3 results Teteven-Starosel | 15.09.2013 23:56 |

Balkan-Breslau: Teilnehmer am Sonntag mit S2 von Teteven nach Starosel. | 15.09.2013 21:59 |

Balkan Breslau TICKER: Die ersten Teilnehmer sind im Camp - Interviews. | 15.09.2013 00:10 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 2 (52). | 14.09.2013 23:45 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Prologe near Teteven 1 (52). | 14.09.2013 22:26 |

Balkan-Breslau TICKER: Politiker und ein rallyfahrender Bürgermeister. | 14.09.2013 19:59 |

Balkan-Breslau PHOTOS: Gallery from the Briefing and camp scenes (75). | 14.09.2013 19:52 |

Balkan-Breslau TICKER: Fritz Becker "Wir versuchen einen neuen Motor..." | 14.09.2013 17:30 |

Balkan-Breslau TICKER: Showstart mit politischer Prominenz - Nachtetappe. | 14.09.2013 16:09 |

Balkan-Breslau TICKER: Willkommen in Bulgarien - der Prolog ist beendet. | 14.09.2013 14:52 |

Land Rover Experience: Range Rover fahren von Berlin bis nach Mumbai. | 11.09.2013 17:37 |

Hungarian Baja: Doppelsieg für X-raid - Nani Roma gewinnt vor Holowczyc. | 27.08.2013 21:07 |

Hungarian Baja: Quandt - "Wollen Team-Führung im World Cup ausbauen". | 14.08.2013 22:15 |

Dakar Rally 2014 VIDEO: Toyota Hilux test session in der Namib Wüste | 13.08.2013 01:56 |

Balkan Breslau VIDEO: Teaser der Balkan Breslau Rally 2013 in Bulgarien | 13.08.2013 01:03 |

Hungarian Baja: Drei deutsche Teams neben Stars wie Roma & Peterhansel. | 12.08.2013 23:34 |

Libya Rally: Belgische Amateurrally startet im April erneut in Marokko. | 11.08.2013 13:38 |

BITD 2013: Armin Schwarz und AGM starten beim "Vegas to Reno" Rennen. | 09.08.2013 18:43 |

GORM 24 Stunden: Franz Heyer und Christian Stienen die Gesamtsieger. | 08.08.2013 20:14 |

GORM 24 Stunden: Zirbes Motorsport fährt im Hummer H1 Klassensieg ein. | 06.08.2013 21:46 |

East African Safari: Drei deutsche Teams bei Klassik Africa-Marathonrally. | 06.08.2013 19:56 |




























NEWS & LIVEBERICHTE




NEWS & RALLY ARCHIV




NEWSLETTER









FOTO LIVE GALLERIEN





FOTO DATENBANK




VIDEO CLIP GALLERIE




VIDEO LIVE STREAM




VIDEO YOUTUBE CH




PRINT MAGAZIN ORDER





IMPRESSUM & KONTAKT





RSS FEED








AUTOERSATZTEILE.DE




RACE-DEZERT.COM




RALLYGLOBAL.COM




RALLYRAID.ES




TERENOWO.PL




TODOTERRENO.PT










YOUTUBE CHANNEL




DAILYMOTION CHANNEL




FACEBOOK GROUP















HOME | IMPRESSUM | KONTAKT | AGB | WERBUNG BEI MARATHONRALLY.COM

MARATHONRALLY EN | MARATHONRALLY HU | MARATHONRALLY BG

Copyright 2003 - 2013 | Alle Rechte vorbehalten marathonrally.com international
London | Hamburg | Budapest | Sofia | Cairo | Moscow | Kuala Lumpur
Adresse: marathonrally.com deutschland | Joern Schekahn | Gluckstrasse 74 A | 22081 Hamburg | Germany
Email:
INFO(AT)MARATHONRALLY.COM | Web: MARATHONRALLY.COM