Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Toyota ruft fast 170.000 Autos in den USA zurück

Toyota muss in den USA fast 170.000 Geländewagen der Baureihen Tundra und FJ Cruiser in die Werkstätten zurückrufen. Wie die Online-Ausgabe von "Auto-Motor und Sport" meldet, kann es beim FJ Cruiser mit "Bridgestone Dueler" oder "Dunlop Gran Trek" Reifen wegen einer beschädigten Reifenwulst zum Luftverlust kommen. Betroffen sind 9.434 Autos.

Im Extremfall könne Luft entweichen und der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlieren, zitiert das Blatt die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde (NHTSA). Ab 15. Juli werden bei allen betroffenen Fahrzeugen die Reifen gecheckt, die beschädigten Reifen werden kostenlos ersetzt.

Ausserdem müssen fast 160.000 Exemplare des Pick-Ups Tundra in die Werkstätten. Grund dafür sind Probleme mit der Airbag-Abschaltung in Kombination mit der Kindersitzbefestigung auf dem Beifahrersitz. Bei einem Werkstattaufenthalt von etwa zwei Stunden Dauer werden bei allen Tundra-Modellen ab Baujahr September 2002 die Schalter für die Airbag-Abschaltung deaktiviert.

Artikel vom 10.07.2006, Artikel: Redaktion/Auto-Reporter

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA