Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Transsyberia 2006: Berlin-Baikal Rally startet am 1. August



Am ersten August diesen Jahres startet - zum ersten mal in Deutschland und zum dritten Mal überhaupt - die "Transsyberia" - die bekannteste Amateur- und Langstreckenrally durch die Russische Föderation. Innerhalb von zwei Wochen müssen die Teilnehmer eine Strecke von 10.000 Kilometern durch Deutschland, Polen, Russland und die Mongolei bis nach Sibirien an den Baikalsee bewältigen. Dabei überwinden die Teilnehmer eine herausfordernde Strecke durch die ungezähmte russische Weite mit ihren wilden Flüssen, steilen Bergpässen und rauhen Pisten.

Der Start erfolgt dieses Jahr zum ersten Mal von Berlin aus, um einem internationaleren Publikum die Teilnahme zu ermöglichen. Auf dem Programm stehen dabei nicht nur eine Startveranstaltung in Berlin, sondern auch Ehrenstarts in Danzig, Vilnius und auf dem Roten Platz in Moskau, sowie Zwischenstopps an berühmten Sehenswürdigkeiten.

Das Starterfeld besteht aus Amateuren, deren Geländewagen, Motorräder, Quads und LKW alle mit einer Wattiefe von 1,5 Metern und einer Winde ausgestattet sein müssen. Mit dem mitgeführten Werkzeug und gegenseitiger Unterstützung meistern die Teams die Durchquerung von Furten, Zeitnahmestrecken sowie Sonderwertungen für Geschicklichkeitsfahrten und Navigation - für die ärztliche Versorgung ist ebenfalls gesorgt.

Die Startpreise sind für eine Amateurrally diesen Ausmasses sehr human - zudem sind der Rücktransport des Fahrzeuges sowie der Teilnehmer per Flugzeug inkludiert. Wer diese Veranstaltung in sein Programm aufnehmen möchte, sollte sich allerdings beeilen: Die Teilnehmerzahl ist auf 35 Fahrzeuge beschränkt und der Anmeldeschluss aufgrund aufwändiger Visa-Beschaffungen schon am 28. Februar.

Weitere Informationen auch auf Deutsch finden Sie auf der offiziellen Webseite [ www.transsyberia.pl ] oder beim deutschen Agenten der Rally, Stefan Osterlitz, per Telefon unter 0 52 01 / 85 94 24 oder per Email unter [ info@osterlitz-medien.de ].

Artikel vom 08.02.2006, Autor: Redaktion/hs, Osterlitz

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA