Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Veredeler Senner hat sich den Audi Q7 4,2 V8 vorgenommen



Der Audi Q7 ist mit seinen Abmessungen eine mächtige Erscheinung auf der Strasse. Das man in den unterschiedlichsten Weisen noch "einen draufsetzen" kann, beweist jüngst der Autoveredeler "Senner". Leistet der Audi Q7 4.2 V8 bereits serienmässig 350 PS und 440 Nm Drehmoment, sind es nach dem Eingriff 374 PS und 470 Nm Drehmoment. Angaben zu den Performance-Werten gab es noch nicht, ab Werk spurtet das Dickschiff in nur 7,4 Sekunden auf Tempo 100.

Doch Motor-Leistung alleine reicht nicht. Für Spurstabilität und einen optimaleren Fahrzeugschwerpunkt sorgt eine elektronische Tieferlegung um rund 40 Millimeter, wodurch der Audi Q7 fast schon wie ein herkömmlicher Kombi wirkt. Dazu kommen bis zu 22 Zoll grosse "RS Silver"-Leichtmetallfelgen. Diese messen 10 x 22 Zoll und besitzen rundum Reifen im Format 295/30. Spurscheiben an Vorder- und Hinterachse optimieren das Gesamtpakt weiter.

Die Frontschürze, die Heckschürze, die Seitenschweller sowie die Radlaufverbreiterungen und der Kühlergrill stammen vom mächtigen Audi Q7 V12 TDI. Ein verchromtes Gitter im Singleframe-Kühlergrill und ein glänzender Unterfahrschutz aus Edelstahl schärfen den Ausdruck des Gesichtes. Der neu gezeichnete Stossfänger fasst die derweil seitlichen Lufteinlässe zu grossen Einheiten zusammen.

Dazu gesellen sich ein LED-Tagfahrlicht aus dem Audi S6 und ein Steuermodul mit diversen Funktionen: Coming Home, Follow Me, Standlicht, Nebelscheinwerfer, Dimm- und Showschaltung. Der Stossfänger beheimatet währenddessen zwei grosse Endrohre der Edelstahl-Sportauspuffanlage von Senner, die passend zum Fahrzeug mit den Endrohren des V12-Modells glänzt. Auch am Heck besteht der Unterfahrschutz aus Edelstahl.

Artikel vom 15.12.2009, Artikel: Redaktion/hs/ [ www.speedheads.de ]

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA