Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Volkswagen präsentiert Tiguan und Passat mit Brennstoffzelle


Volkswagen zeigt auf der von heute (14. November 2007) an stattfindenden "Challenge Bibendum" in Shanghai als Weltpremiere den Tiguan HyMotion mit Brennstoffzelle. Erstmals vorgestellt wird zudem die Null-Emissions-Version des für China vorgesehenen Passat Lingyu, dessen Elektromotor ebenfalls von einer Brennstoffzelle mit Energie versorgt wird.

Der Prototyp des Tiguan HyMotion entwickelt eine Maximalleistung von 100 kW / 136 PS. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 150 km/h; in rund 14 Sekunden beschleunigt der Tiguan HyMotion von 0 auf 100 km/h. Das Platzangebot im Innenraum wird durch den Brennstoffzellenantrieb nicht eingeschränkt.

Das Brennstoffzellensystem mit einer Gesamtleistung von 80 kW wurde im Motorraum integriert. Hier arbeitet auch der Elektroantrieb. Als zusätzlicher Energiespeicher dient eine Lithium-Ionen-Batterie. Aufgeladen wird die Batterie über die zurückgewonnene Bremsenergie oder die Brennstoffzelle. Eingebaut ist das Batteriesystem im Kofferraum unterhalb des für den serienmäßigen Tiguan erhältlichen doppelten Ladebodens.

Die Challenge Bibendum ist ein vom Reifenhersteller Michelin erstmals 1998 initiierter Wettbewerb für besonders umweltfreundliche Fahrzeuge und findet noch bis zum 17. November 2007 statt.

Artikel vom 14.11.2007, Artikel: marathonrally.com/hs/auto-reporter

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA