Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Volkswagen verpflichtet viermaligen "Dakar"-Sieger Ari Vatanen




Unser "Weltmeister der Geheimniskrämerei" (unser Artikel vom 26.09.2006) will dem jetzt wohl entgegen gehen und liess heute (Freitag) die Katze aus dem Sack: Das vierte Cockpit im Werksteam von Volkswagen für die Dakar 2007 ist vergeben! Der viermalige Dakar-Sieger Ari Vatanen (Finnland) wird den Marathon-Klassiker, der am 6. Januar in Lissabon startet, im Volkswagen Race Touareg 2 bestreiten. Als Beifahrerin agiert Fabrizia Pons.

Die Italienerin zählt bereits seit 2002 zum Volkswagen Werksteam. "Wir freuen uns, mit Ari Vatanen einen weiteren erfahrenen und erfolgreichen Piloten im Volkswagen Team zu begrüssen", erklärt Volkswagen Motorsport-Direktor Kris Nissen. "Er bringt nicht nur die Erfahrung von vier Siegen bei der Dakar mit, sondern verfügt auch über viel Wissen aus dem traditionellen Rallysport - eine überaus seltene Kombination." Bereits im Juli und September testete Vatanen den Race Touareg in Tunesien und Marokko. "Ari hat durch sein Können und seinen enormen Einsatz das gesamte Team überzeugt", berichtet Kris Nissen. "Auch bei einem ausgiebigen Fitness-Test hat er gezeigt, dass er topfit ist."

"Ich freue mich auf die neue Herausforderung", erklärt Ari Vatanen. "Volkswagen verfolgt das Dakar-Projekt mit grossem Ehrgeiz und hoher Motivation - ich wollte unbedingt dazu gehören. Bei Tests habe ich den Race Touareg und das Team bereits kennen gelernt. Ich bin überzeugt, dass das Auto, die Mannschaft und auch ich eine Chance auf den Sieg haben." Der Rally-Weltmeister des Jahres 1981 und Dakar-Sieger der Jahre 1987, 1989, 1990 und 1991 trifft im Werksteam von Volkswagen auf eine alte Bekannte: Mit seiner Co-Pilotin Fabrizia Pons startete der 54 Jahre alte Finne 1994 in der Rally-Weltmeisterschaft. 1995 bestritten Vatanen/Pons erfolgreich einige Läufe zum FIA Marathonrally-Weltcup. "Fabrizia war meine Wunsch-Kandidatin im Cockpit", so Vatanen. "Sie ist eine Partnerin, die ich gut kenne und der ich hundertprozentig vertraue."

Auch Fabrizia Pons freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ari Vatanen. "Mit Ari zu fahren ist sehr angenehm, denn er ist ein sehr starker und zugleich relaxter Fahrer. Wir sind seit sechs Jahren nicht mehr zusammen angetreten. Umso mehr freue ich mich darauf, erstmals mit ihm die Dakar zu bestreiten und so meine Zusammenarbeit mit Volkswagen fortzusetzen", so Fabrizia Pons, mit Volkswagen Drittplatzierte der Dakar 2005.

Mit Vatanen/Pons steht die vierte Paarung im Volkswagen Werksteam fest. Sie sind Teamkollegen vom Südafrikaner Giniel de Villiers, im Race Touareg Zweiter der Dakar 2006, und seinem deutschen Beifahrer Dirk von Zitzewitz, dem zweimaligen Rally-Weltmeister Carlos Sainz (Spanien) und seinem Co-Piloten Michel Périn (Frankreich) sowie Mark Miller (USA), mit Volkswagen im Januar Fünfter der "Dakar", und seinem "Co" Ralph Pitchford (Südafrika).

Artikel vom 28.09.2006, Artikel: marathonrally.com/VW Presse

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA