Liveberichte und Fotos von Rallys & Events



Aktuelle Nachrichten 4x4, Offroad, Rally



Teams, Fahrzeuge, Links, Downloads...



Das Fotoarchiv zum Ansehen und Bestellen

















Sie befinden sich in den marathonrally.com News Einzelartikeln. Um zur Übersicht zurückzugelangen, klicken Sie bitte unter dem Artikel auf den gewünschten Link.





Weltpremiere für den Mitsubishi "Concept-cX" auf der IAA


Die Mitsubishi Motors Corporation wird auf der 62. Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt (IAA, 13.-23. September 2007) in einer Weltpremiere die Studie "Concept-cX" präsentieren. Der "Concept-cX" steht einerseits für die mittlerweile 70jährige Expertise von Mitsubishi Motors mit der Entwicklung von Allradantrieben inklusive all ihrer technologischen Facetten, die von beeindruckenden Fahrleistungen und Fähigkeiten im Gelände bis hin zu höchster aktiver Fahrsicherheit auf asphaltierten Strassen reichen - anders ausgedrückt: vom Pajero bis zum Lancer Evolution.

Zum anderen zeigt Mitsubishi Motors im "Concept-cX" erstmals einen wichtigen Baustein seiner auf die jeweiligen regionalen Märkte ausgerichteten Umweltstrategie, einen Vorboten der gemeinsam mit der Muttergesellschaft Mitsubishi Heavy Industries entwickelten und äusserst umweltfreundlichen Euro 5 Dieselmotoren-Generation.

Mit typischen Designmerkmalen wie etwa dem so genannten "Jetfighter"-Frontgrill der Mitsubishi Lancer Sportlimousine und einem vom Mitsubishi Outlander abgeleiteten, elektronisch gesteuerten Allradantrieb schlägt der kompakte, 4,10m lange Mitsubishi "Concept-cX" die Brücke zwischen den Pkw- und den SUV-Baureihen des japanischen Herstellers.

Der 1,8 Liter Dieselmotor des "Concept-cX" ist mit einem automatisierten Schaltgetriebe kombiniert und präsentiert sich hinsichtlich seiner Verbrauchs- und Emissionswerte äusserst umweltfreundlich. Moderne Dieselpartikelfilter-Technologie und verstellbare Turbolader-Geometrie gehören zur Ausstattung der neuen, im Laufe des Jahres 2009 eingeführten Dieselmotoren-Familie von Mitsubishi. Doch nicht nur beim Antrieb sondern auch im Innenraum des "Concept-cX" legt Mitsubishi Wert auf hohe Umweltfreundlichkeit: Bei der Fertigung der Innenraumoberflächen kommt ein hoher Anteil ökofreundlicher Materialen zum Einsatz, wie etwa die von Mitsubishi selbst auf pflanzlicher Basis entwickelten Granulatharze.

Die Mitsubishi Motors Corporation hat mit dem EIP 2010 (Environment Initiative Programme 2010) ein umfassendes Umweltprogramm verabschiedet, u. a. zählen hierzu umweltfreundliche Antriebe, die auf die regionalen Anforderungen zugeschnitten sind:

- saubere Euro 5 Dieselmotoren für Europa
- MiEV Elektrofahrzeuge für den japanischen Heimatmarkt
- Flexible Fuel Fahrzeuge für den Betrieb mit Ethanol für Brasilien

sowie die Verwendung umweltfreundlicher, auf Pflanzenbasis entwickelter Materialen Umweltfreundliche Produktion (Schadstoffvermeidung und Recycling- Massnahmen).

Artikel vom 30.07.2007, Artikel: marathonrally.com/hs/Mitsubishi

Zurück zur News-Übersicht: [ HIER KLICKEN ]

Zurück zur Startseite: [ HIER KLICKEN ]








































smava - Kredite von Mensch zu Mensch









Kostenlos und wöchentlich - der Marathon Newsletter







 COPYRIGHT 2003 - 2010 MARATHONRALLY.COM | LONDON | COLOGNE | NUREMBERG | BUDAPEST | KUALA LUMPUR | ST. PETERSBURG | QATAR | PRAHA | MANILA